Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
13.12.2017
1. Update Wohnungsbau in der Lion-Feuchtwanger Straße

Die GESOBAU beabsichtigt, wie bereits geschrieben, im Spätsommer 2018 insgesamt 334 Wohnungen auf ihrem Grundstück Lion-Feuchtwanger-Straße 21 / Gadebuscher Straße 25 zu errichten. 

Angesichts dieser Planung erreichten mich in den letzten Woche zahlreiche Bürgeranfragen, zu den dafür geplanten Parkplatzflächen. Viele Anwohner machen sich Sorgen um die zukünftige Parksituation in unserem Kiez.

Gerne habe ich mich daher erneut an das Bezirksamt gewandt.

Entgegen der ursprünglichen Antwort zu 188 geplanten Parkplätzen entstehen tatsächlich nur 148 Parkplätze für die 344 Wohnungen..

Davon werden 96 Parkplätze südlich der Lubminer Straße auf sogenannten Parkpaletten errichtet und weitere 52 nördlich der Gadebuscher Straße ebenerdig angelegt.

Auf Nachfrage teilt die GESOBAU zudem mit, dass zum derzeitigen Zeitpunkt noch keine Aussage darüber möglich ist, ob die Pkw-Stellplätze entgeltlich oder unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden. Eine Parkraumbewirtschaftung ist jedoch denkbar.

Erst im 1. Quartal 2018 wird der Bauantrag gestellt, der einen detaillierten Lageplan erfordert. Vor Beginn von bauvorbereitenden Maßnahmen ist zudem bereits vereinbart, am 31.01.2018 eine Informationsveranstaltung für die Nachbarschaft durchzuführen.

Ferner ist vorgesehen, in der Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf (BVV) am 09.01.2018 die Konzepte für die Vorhaben Lion-Feuchtwanger-Straße/Gadebuscher Straße sowie Tangermünder Straße vorzustellen.

Die bereits angespannte Parksituation im Kiez rund um das zu bebauende Grundstück wird sich mit dem Bauvorhaben weiter verschärfen. Die Planungen der GESOBAU müssen daher nochmal auf den Prüfstand.

Selbstverständlich werde ich Sie an dieser Stelle gerne über die weiteren Schritte informieren.

Weitere Informationen:

Wohnungsbau in der Lion-Feuchtwanger Straße

aktualisiert von Alexander J. Herrmann, 15.12.2017, 12:31 Uhr
Kommentar schreiben
Termine