Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
24.09.2019
Absperrung auf dem Cecilienplatz
Verkehrssicherung & Sanierung der Klettersteine

Unser Cecilienplatz ist ein bei Anwohnern und Gästen gleichermaßen beliebter Platz mitten im Herzen von Kaulsdorf-Nord.

Nicht nur die Wasserspiele sondern besonders auch die Grünfläche daneben erfreuen sich besonders bei den Jüngsten nicht nur im Sommer großer Beliebtheit. Die Grünanlage wird von den Kindern gern "die Steine" genannt und ist ein toller Tobe- und Erlebnisort.

Leider sind diese Steine etwas in die Jahre gekommen, immer wieder fallen kleine Teile ab. Die Stadt und Land Wohnbautengesellschaft mbH als Eigentümerin des Cecilienplatzes hat daher im Interesse der Verkehrssicherheit das Areal rund um die Steine erstmal abgesperrt. So kann niemand zu Schaden kommen.

Im Gespräch mit der Eigentümerin habe ich mich über deren weitere Planung informiert. Die Steine sollen danach soweit wie möglich erhalten bleiben. Aktuell wird der Zustand aller Steine geprüft. In einem zweiten Schritt ist beabsichtigt, die abgebrochenen Stellen glatt zu schleifen. Im Anschluss soll dann die Grünfläche mit den Steinen wieder zum Verweilen auf dem Cecilienplatz einladen.

Ich freue mich, dass die Wohnungsbaugesellschaft hier so schnell reagiert hat und sich nun im Interesse aller Anwohner um die Sanierung kümmert. Vielen Dank! Damit können sich Jung und Alt hoffentlich bald wieder an der kleinen Oase im Großstadtdschungel erfreuen.

Gerne halte ich Sie an dieser Stelle über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden.

aktualisiert von Alexander J. Herrmann, 25.09.2019, 12:15 Uhr
Kommentar schreiben