Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
28.05.2016
Kehrenbürger für eine sauberen Kiez

Auf Initiative von Familie Anke aus dem Auerbacher Ring haben wir am Samstag den 28.05. gemeinsam mit zahlreichen Anwohnern die Freifläche neben der JFE U5 von Müll und Unrat gesäubert. Unsere Putzaktion wurde durch die BSR Kehrenbürgerinitiative mit den notwendigen Reinigungsutensilien unterstützt.

Mit Westen, Handschuhen und Zangen bewaffnet gingen wir ab 10:00 Uhr auf Abfalljagd.

Als Ihr Abgeordneter für Kaulsdorf-Nord und Hellersdorf-Süd setze ich mich seit Langem für einen sauberen Kiez ein. Ein sauberes Wohnumfeld erhöht die Lebensqualität für alle Bewohner unserer Stadtteile. Ich freue mich über die große Beteiligung aus der Nachbarschaft und danken allen freiwilligen Helfern für die große Unterstützung. Mit gemeinsamen bürgerschaftlichen Engagement bringen wir unseren Kiez voran.

Nach dem gemeinsamen Putzen habe ich alle Unterstützer auf eine Bratwurst sowie zu einer Runde in meinem blauen Trabi eingeladen. Das Kiezmobil hat dank der Unterstützung der KFZ-Werkstatt "Autochirurgie Berlin" seit Samstag auch einen tollen Grillanhänger, den ich gleich mit den Helfern eingeweiht habe.

aktualisiert von Alexander J. Herrmann, 03.06.2016, 12:49 Uhr
Kommentar schreiben